Erdbau und Tiefbau

Universität Paderborn, Bauteil X, Rechenzentrum "Noctua"

Vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB) Bielefeld haben wir den Auftrag für die Erdbauarbeiten für das Rechenzentrum "Noctua" am Mersinweg erhalten.

Bei dem Neubau handelt es sich um ein 1-2 geschossiges, nicht unterkellertes Gebäude in Massivbauweise mit Flachdächern. Das hoch technisierte Gebäude hat eine BGF von ca. 2.500 m2. Kern des Gebäudes ist eine eingeschossige, ca. 310 m2 große Halle für das HPC System sowie dessen Ausbaustufen. Auf dem Dach des Gebäudes werden Technikaufbauten angeordnet. Zusätzlich zu dem ebenerdigen eingeschossigen Rechnerraum und dessen technischen Infrastruktur wird ein zweigeschossiger Büroteil entstehen.

Auftraggeber: BLB NRW Bielefeld

Baubeginn: Oktober 2019
Bauende: Dezember 2019