Kanalbau

Alanbrooke-Quartier 5. BA

 🚧 Im Zuge der Konversion wird das Gelände der ehemaligen Alanbrooke-Kaserne in ein Wohn- und Geschäftsareal umgewandelt. Im Zuge des 5. Bauabschnittels wird der gepalnte Schmutzwasserkanal vom ehemaligen Kasernengelände bis zum Einmündungsbereich der Elsener Straße/Giefersstraße in geschlossener Bauweise erstellt.

Auftraggeber: Stadtentwässerungsbetrieb Paderborn
Baubeginn: November 2020
Bauende: Dezember 2020

 

KST 2057